Aktuell sind 270 Gäste online



Michael Amira im Gespräch mit Michael Vogt über neuste Informationen aus der geistigen Welt zum Jahreswechsel 2012/2013.

Das zentrale Thema für 2012 ist der energetische Schwingungs-Aufstieg des materiellen Systems “Mutter Erde”. Es lag noch in den 80-igern bei 7,83 Hz, der sogenannten Schumanfrequenz und wird bis Ende 2012 bei 21 Hz sein, was der Dimension der 5 entspricht und gleichzusetzen ist mit der Schwingung der Liebe. Jetzt gerade befindet sich Mutter Erde bei 18,2 Hz und steht gerade kurz vor 18,7 Hz, was bedeutet sie darf noch 6 x0,5 Schwingungsoktaven aufsteigen in weniger als 5 Monaten.

Jeder, Jede von uns, die ihren eigenen 2012-Prozess jetzt beschleunigt und vor dem 21.12.2012 erfolgreich abschließt, wird für Mutter Erde zum Katalysator, zum Aufstiegshelfer! Gerade deshalb ist es von elementarer Bedeutung, das gerade Du, der/die Du hierher geführt wurdest, diesen deinen eigenen Prozeß verstehst, ihn bewußt beschleunigst und noch vor dem 21.12.2012 erfolgreich abschließt. Denn der harmonische Aufstieg, die harmonische Anhebung des Schwingungslevels auf 21 Hz wird so sagt es die geistige Welt wird nicht automatisch von statten gehen, oh nein! Es braucht viele wie Dich, die jetzt bereit sind mitzuwirken, zu handeln.

Im Einzelnen wird behandelt:

  • Die Rückverbindung mit der eigenen Seele
  • Aktivierung des eigenen Seelenplanes
  • Das erkennen der Herzenswünsche
  • Erfüllungsaufträge an die Erzengel
  • An kana Te, Bedeutung und Aufgabe
  • Höchste Anzahl von Inkarnationen
  • Was ist der Sinn und die Bedeutung von D-A-CH
  • Der Unterschied zwischen nachdenken und vor ausdenken
  • Schuld
  • Ohnmacht
  • Falsche Bescheidenheit