Aktuell sind 285 Gäste online



Unsere Bienen sind in Gefahr! Seit 50 Millionen Jahren sorgen sie für ein intaktes Ökosystem auf unserer Erde. Eine Artenvielfalt von rund 350.000 Blütenpflanzen und die Hälfte der weltweiten Nahrungsproduktion hängt an der Arbeit der fleißigen Insekten. Doch jetzt steht die Biene kurz vor dem Kollaps.

Ganze Bienenvölker sterben aus, weil ihre Lebensräume vernichtet und vergiftet werden. Anton Erlacher, Imker und Geschäftsführer der Bienenschutzgartens will den Bienen ihren Lebensraum zurückgeben. Eine Aufgabe, die er nicht allein bewältigen kann und die die Mithilfe möglichst vieler Menschen erfordert.