Aktuell sind 407 Gäste online



Angie Holzschuh im Gespräch mit Michael Vogt über eine Revolution in der Schmerztherapie.

Die Wirbelsäulen-Behandlung ist zwar schmerzhaft, aber es ist ein “guter Schmerz”, denn der Patient spürt nur die Schmerzen, die den Körper in diesem Moment VERLASSEN!!! Viele Patienten haben Angst vor Schmerzen. Aber vor allem, weil sie bei chronischen Schmerzen nicht wissen was zu tun ist. Meine Patienten wissen, daß meine Behandlung zwar schmerzhaft ist, es ihnen aber danach besser geht. Deshalb halten sie den Schmerz während der Behandlung auch gut aus. Sie wissen, daß es nur eine Lösung gibt: Man muß die Schmerzen systematisch suchen und daran arbeiten und “Schmerz” neu definieren. Nicht als etwas mit dem man sich abfinden muß, sondern als ganz normales Phänomen. Früher oder später betrifft es Jeden. Und es gibt immer eine Lösung, wenn man die Wirbelsäule regeneriert! Jeder, der seine Wirbelsäule nicht behandeln läßt, riskiert daß die Bombe platzt. Das ist als würde man nicht zum Zahnarzt gehen aus Angst vor dem Bohrer.

Während die Wirbel in ihre ursprüngliche Position zurückgedreht werden, sind sie in Bewegung. Die Wirbelsäule ist sehr robust und man muß schon aktiv an den Wirbeln drehen, um die Ausgangssituation zu erreichen. Die gute Nachricht: Es kann nichts passieren, außer, daß der Patient danach schmerzfrei ist.

Weitere Themen

  • Meine Patienten haben keine Schmerzen. Schmerz ist nur 1 Symptom, das sehr leicht zu beseitigen ist.
  • Eigenverantwortung ist kein leeres Wort mehr.
  • Konkrete Übungen im Video.
  • Keine Angst vor der Wirbelsäule.
  • Jeder muß lernen sich selbst zu HEILEN.
  • Programmierung ablegen.
  • DEMO am Skelett (Wirbelsäule)
  • Kontraindikationen: keine.
  • Methode: Wirbelsäule entlang gehen und Blockaden suchen (einfache Technik, die jeder mit etwas Übung perfektionieren kann)

Vision

  • Alle Kinder lernen diese Technik schon früh, so daß es ganz normal sein wird seine Wirbelsäule instand zu halten.
  • Es wird keine unbeweglichen, alten Menschen mehr geben die humpeln, an Krücken gehen, etc..
  • Die Wirbelsäule kann immer JUNG bleiben.
  • Kontrolle über die eigene Gesundheit bedeutet Freiheit.
  • Die Wirbelsäule ist wie eine Kette, die uns gefangen hält.
  • Geist und Seele können sich nur in einem freien Körper entwickeln.
  • Das Bewußtsein in einem freien Körper wird deutlich gesteigert.

 

 
Holzschuh, Angie
Preis: 19,95 EUR