Aktuell sind 314 Gäste online



Geld, Gier und Gott, die inneren Ursachen der Krise. Aufruf an die Eigenverantwortung des Menschen. Daniel Sieben im Gespräch mit Michael Vogt.

Die Wirtschafts- und Finanzkrise hat die Instabilität des weltweiten Kapitalismus deutlich gemacht. Die Chance für ein Umdenken zugunsten einer nachhaltigen Entwicklung wurde leider nicht ergriffen, das Wirtschaftswachstum erfolgt weiterhin auf Kosten der Zerstörung unserer natürlichen Lebensgrundlagen.

Daniel Sieben hat als Volkswirt in seiner Promotion erforscht, welche grundlegenden Veränderungen in unserem Bewusstsein und Verhalten erforderlich sind, um tatsächlich Nachhaltigkeit zu verwirklichen. Ein wichtiger Bestandteil seiner persönlichen Umsetzung ist das Leben auf einem Bio-Bauernhof. In landwirtschaftlichen Hof- und Betriebsgemeinschaften sieht er eine wichtige soziale und ökologische Stütze für eine zukunftsfähige Gesellschaft…